Nicht ohne uns!

nichtohneuns16 Kinder aus 15 Ländern in 5 Kontinenten erzählen aus ihrem Leben. Was sie vereint ist der Wunsch nach einer friedlichen Zukunft, in der die Natur erhalten bleibt. Der Film startet am 19.01.2017 im Kino.

Sigrid Klausmann hat in ihrem langen Dokumentarfilm die Geschichten zusammengefügt, die sie in ihren kurzen Filmen über “199 kleine Helden” von Kindern erfahren hat und die von ihren Nöten, Sorgen und Freuden erzählen. So kommen Kinder aus den reichen Ländern des Nordens ebenso zu Wort wie solche, die in indischen Slums oder der afrikanischen Wüste aufgewachsen sind bzw. Erfahrungen mit Krieg, Flucht und Gewalt machen mussten. So entsteht ein Bild von Kindern, die die universelle Sehnsucht nach Sicherheit und Frieden, Glück, Freundschaft und Liebe teilen. Sie eint die Ablehnung und die Angst vor Krieg und Gewalt. Und jedes einzelne dieser Kinder macht sich Sorgen um die Natur und die damit verbundene Zerstörung ihres direkten und indirekten Lebensraums. Weitere Informationen unter: www.farbfilm-verleih.de