Sie suchten nach dem Land 'Europa'. Es wurden 39 Filme gefunden.

52 Minuten
Marcello Faraggi
Dokumentarfilm
2011
Der Film begleitet den Einsatz der ersten Schiffe, die 2010 Hilfsgüter nach Gazabringen wollten. Der Einsatz endete mit dem Überfall durch israelisches Militär, bei dem neun Menschen ums Leben kamen.
6 Minuten
Fabio Friedli
Animationsfilm
2011
Dutzende Menschen, die ihr Land verlassen wollen, klettern auf einen überfüllten Pritschenwagen. Auf ihrer Reise durch die Wüste und über das Meer gehen viele verloren.
89 Minuten
Peter Heller
Dokumentarfilm
2011
Anhand von Beispielen in Mali, Kenia und Tansania zeigt der Film, dass Entwicklungshilfe nicht zur Lösung der Probleme in afrikanischen Ländern beigetragen hat, sondern vielmehr zu Vertiefung der Abhängigkeit beitrug.
30 Minuten
Valentin Thurn
Dokumentarfilm
2010
Nüchtern und prägnant verdeutlicht der Film das Ausmaß der Lebensmittelverschwendung durch die wohlhandenden Konsumenten im Westen auf und zeigt die Folgen für die Welternährung und die Klimaveränderung auf.
91 Minuten
Valentin Thurn
Dokumentarfilm
2010
Nahezu 50 Prozent aller Lebensmittel werden weggeworfen - ob durch den Verbraucher oder schon vorher durch die Industrie selbst. Der Film fragt nach dem Warum und zeigt Möglichkeiten der Veränderung auf.
83 Minuten
Carl A. Fechner
Dokumentarfilm
2010
Der Vision, wie weltweit die Energieversorgung zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen gespeist werden kann, versucht der Film anhand zahlreicher Beispiele und im Gespräch mit ausgewählten Protagonisten eine realistische Perspektive zu geben.
35 Minuten
Andreas Grube
Dokumentarfilm
2009
Kaffee ist einer der meistgehandelten Rohstoffe der Welt. Die Auswirkungen der Globalisierung auf die Kaffeebauern untersucht der Film ebenso wie die Rolle der Konsumenten in den Industrieländern und wie sie Verantwortung übernehmen können.
18 Minuten
Gustavo Yanez
Dokumentarfilm
2009
Der Film beschäftigt sich mit der großtechnischen Nutzung der Sonne durch Solar- oder Parabolrinnen-Kraftwerke, wie sie in Kalifornien, Spanien und Nordafrika geplant und in Betrieb sind, indem Befürworter und Kritiker zu Wort kommen.
23 Minuten
Timur Diehn, Heike Krüger
Dokumentarfilm
2008
Im Rahmen der Globalisierung werden weltumspannende Lösungsansätze für globale probleme immer wichtiger.
107 Minuten
Erwin Wagenhofer
Dokumentarfilm
2008
Eine Analyse der internationalen Finanzströme die Gewinne bringen sollen, und auf die, die das Ganze erwirtschaften sollen und selbst bettelarm bleiben
28 Minuten
Marcello Faroggi
Dokumentarfilm
2007
Am Beispiel Kameruns zeigt der Film, wie der Export von Hühnerteilen nach Afrika nicht nur der Gesundheit, sondern auch der Wirtschaft des Kontinents Schaden zufügen kann.
10 Minuten
Andreas Tibblin
Kurzspielfilm
2007
Der Neonazi Lukas wohnt in einem Stockholmer Mietshaus, in dem auch viele Migranten leben. Als ihn eine Nachbarin bittet, kurz auf den kleinen Elvis aufzupassen, kann er sich nicht wehren. Langsam kommen sie ins Gespräch ...
9 Minuten
Till Nowak
Animationsfilm
2007
Der kurze Animationsfilm verfolgt das skurrile Leben eines Einsiedlers, der durch ein Paket die Möglichkeit erhält, seine Umwelt maßgeblich zu beeinflussen.
12 Minuten
Pascale Hecquet
Animationsfilm
2007
Der Animationsfilm zeichnet einfühlsam die Flucht einer Giraffe aus ihrer korrupten Heimat nach und wie sie sich im Land der Hunde, in das sie schließlich gelangt, zurecht finden muss.
96 Minuten
Ulrike Franke, Michael Loeken
Dokumentarfilm
2006
Mitten im Ruhrgebiet wird die Kokerei Kaiserstuhl stillgelegt und von chinesischen Arbeitern abgebaut, um an neuem Standort in China wiederzuerstehen. Zwei Welten treffen aufeinander, Gewinner und Verlierer der Globalisierung.
10 Minuten
Hossein Martin Fazeli
Kurzspielfilm
2006
Marc Pollack ist halb Amerikaner, halb Slowake. Auf einer Reise durch die Slowakei trifft er den Verkäufer Tomás. Der freundschaftliche Dialog schlägt bald in eine heftige Auseinandersetzung um ...
60 Minuten
Erwin Wagenhofer
Dokumentarfilm
2005
Der Film beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Globalisierung am Beispiel der Nahrungsmittelproduktion auf die Europäische Union, indem die unterschiedlichen Formen der weltweit industriell organisierten Lebensmittelkonzerne. Überprüft werden
92 Minuten
Nikolaus Geyrhalter
Dokumentarfilm
2005
Ein Blick in die Welt der industriellen Nahrungsmittelproduktion und der High-Tech-Landwirtschaft: Zum Rhythmus von Fließbändern und riesigen Maschinen gibt der Film kommentarlos Einsicht in die Orte, an denen Nahrungsmittel in Europa produziert werden.
10 Minuten
Xavi Sala
Kurzspielfilm
2005
Als die Schulleiterin die neue Schülerin Fatima bittet, ihr Kopftuch abzunehmen, widersetzt sie sich zunächst. Schließlich überzeugt, nimmt sie ihr Tuch zögerlich ab, um im Schulzimmer festzustellen, dass fast alle Kopfbedeckungen tragen...
17 Minuten
Annelies Kruk
Dokumentarfilm
2004
Die 13-jährige Nima aus Somalia lebt mit ihrer Mutter in einem Flüchtlingsheim in Holland. Überzeugend legt sie dar, weshalb es ihr in Holland gefällt und sie nicht nach Somalia zurückkehren möchte.