Sie suchten nach dem Schlagwort 'Bildung/Erziehung'. Es wurden 42 Filme gefunden.

15 Minuten
Sigrid Klausmann
Dokumentarfilm
2018
Die zehn kurzen Dokumentarfilme stellen Kinder aus Ländern des Globalen Südens auf ihrem Schulweg vor. Sie erzählne von ihrem Leben, ihren Träumen und Wünschen und wie sie sich eine bessere Welt vorstellen.
30 Minuten
Leandro Pinto Le Roux
Dokumentarfilm
2016
Im Hochland von Peru unterrichtet Lehrer Julio 18 Kinder zwischen 6–12 Jahren. Ganz im Sinne des befreiungspädagogischen Ansatzes von Paulo Freire werden sie im Bewusstsein ihrer Umwelt erzogen. Die animierten Kinderzeichnungen stellen überzeugend die Wahrnehmung der Kinder in den Mittelpunkt.
17 Minuten
Robert Nanzy
Kurzspielfilm
2016
Der Kurzspielfilm begleitet den jungen Verkäufer Kai durch die ugandischen Hauptstadt Kampala. Um Geld für die Schule zu verdienen, verkauft der Junge Kleinigkeiten auf der Straße. Doch die Menschen in seiner neuen Umgebung sind ihm nicht alle wohlgesonnen.
63 Minuten
Teboho Edkins
Dokumentarfilm
2015
Für vier Jugendliche aus einem abgelegenen Berdorf in Lesothto steht eine Entscheidung an: werden sie den Weg ihrer Eltern einschlagen und Viehzüchter werden oder mit dem Besuch einer höheren Schule ihre Heimat vielleicht für immer verlassen.
25 Minuten
Mary Kiio, Liz Miller, Karen Winther
Dokumentarfilm
2014
Drei Frauen in Norwegen, Kanada und Kenia bilden Netzwerke, um sich als Frauen gegen Klimawandel stark zu machen.
77 Minuten
Pascal Plisson
Dokumentarfilm
2013
Der Film begleitet Kinder aus Kenia, Marokko, Indien und Argentinien auf ihrem Schulweg, der sie - 4-22 km lang - durch Savannen, Berge und Flüsse führt. Doch die Gefahren schrecken sie nicht ab, sich für die Schule zu begeistern.
92 Minuten
Haifaa Al Mansour
Spielfilm
2012
Die 11jährige Wadjda lebt in Riad, der Hauptstadt Saudi Arabiens. Obwohl es dort Mädchen verboten ist, Fahrrad zu fahren, gelingt ihr die Erfüllung ihres Traums entgegen gesellschaftlicher Normen.
28 Minuten
Yasmina Kidwai
Dokumentarfilm
2012
In der Barfußakademie Tilonia, Indien, werden Frauen aus verschiedenen afrikanischen Ländern mit Solartechnologie vertraut gemacht.
27 Minuten
Eva Weber
Dokumentarfilm
2012
In Conakry, der Hauptstadt Guineas, gehen SchülerInnen zum Lernen auf die beleuchteten Plätze der Stadt, da sie zu Hause keinen Strom haben.
90 Minuten
Stefanie Landgraf, Johannes Gulde
Dokumentarfilm
2011
12 junge Deutsche auf einer Begegnungsreise durch die Krisenregion Nahost. Sie treffen Israelis und Palästinenser, erleben den Konflikt beider Parteien aus deren Sicht und vertiefen ihre Eindrücke im Austausch mit PartnerInnen aus Israel und Palästina.
102 Minuten
Oliver Schmitz
Spielfilm
2010
Die 12jährige Chanda muss nach dem Tod der Mutter die jüngeren Geschwister versorgen. Als sie merkt, dass die Familie wegen der Krankheit der Mutter immer mehr isoliert wird, begreift sie, dass der einzige Ausweg darin besteht, offen über Aids zu sprechen.
87 Minuten
Florence Jaugey
Spielfilm
2010
Die 18jährige Yuma, aufgewachsen in den Slums der nicaraguanischen Hauptstadt Managua, versucht, sich als Boxerin aus der Armut zu befreien. Mit Kraft und Mut muss sie sich nicht nur im Boxen, sondern auch gegen die Gangs ihrer Straße durchsetzen.
30 Minuten
Hans Andreas Guttner
Dokumentarfilm
2008
Der 13-jährige Ömer aus Anatolien will Staatsanwalt oder Schneider werden. Nach der Schule, arbeitet er in der Schneiderei seines Vaters mit. Er bewegt sich in einer patriarchalisch geprägten Männerwelt, möchte jedoch einmal eine studierte Frau heiraten.
52 Minuten
Weijun Chen
Dokumentarfilm
2008
Wenn chinesische Grundschüler einen Klassensprecher wählen, kann man keine alltägliche Abstimmung erwarten.
12 Minuten
Oliver Koytek, Jochen Schulze
Dokumentarfilm
2006
Die Reportage begleitet einen 14-jährigen Jungen in einem der größten Slums Afrikas und zeigt, wie ein örtlicher Jugendsportverein Kindern hilft, dem Elend zu entkommen.
15 Minuten
Dyana Gaye
Kurzspielfilm
2006
Der kleine Ousmane verdient seinen Lebensunterhalt auf den Straßen von Dakar, indem er für die Erfüllung der Wünsche seiner Kunden betet. Dabei hat er einen besondern Pakt mit dem Weihnachtmann geschlossen ...
23 Minuten
Preeya Nair
Dokumentarfilm
2006
Die 11jährige Quamer aus Hyderabad, Indien, muss zum Lebensunterhalt der Familie beitragen, indem sie Armreifen aus Glas verziert. Sie wünscht sich, zur Schule gehen und rechnen lernen zu können, damit die Händler sie endlich fair bezahlen müsste.
27 Minuten
Lucian und Nataša Muntean
Dokumentarfilm
2006
Punam lebt in Nepal. Seit ihre Mutter gestorben ist, sorgt sie für ihre Geschwister. Dank dem Einkommen ihres Vaters muss sie – im Gegensatz zu ihren Freundinnen – nicht im Steinbruch arbeiten, sondern kann zur Schule gehen.
12 Minuten
Anne Welsing
Dokumentarfilm
2006
Durch faire Preise trägt das Handelshaus gepa dazu bei, dass die Fußballnäherinnen und -näher im pakistanischen Sialkot ihren Kindern bessere Ausbildungschancen bieten und durch Kleinkredite zusätzliche Einkommensmöglichkeiten aufbauen können.
102 Minuten
Solveig Hoogesteijn
Spielfilm
2005
Als das venezolanische Straßenmädchen Maroa in einem Heim landet, wird sie in eine Orchesterklasse aufgenommen. Durch die Liebe zur Musik eröffnet sich ihr eine neue Sicht auf ihr Leben und Perspektiven für die Zukunft.