Sie suchten nach dem Schlagwort 'Kinder/Kinderarbeit'. Es wurden 131 Filme gefunden.

15 Minuten
Sigrid Klausmann
Dokumentarfilm
2018
Die zehn kurzen Dokumentarfilme stellen Kinder aus Ländern des Globalen Südens auf ihrem Schulweg vor. Sie erzählne von ihrem Leben, ihren Träumen und Wünschen und wie sie sich eine bessere Welt vorstellen.
26 Minuten
Antje Starost
Dokumentarfilm
2001
26 Minuten
Harald Rumpf
Dokumentarfilm
2006
Der 13-jährige Akini wünscht sich sehnlich, beim Karnevalsumzug von Trinidad dabei zu sein. Doch fehlt ihm durch die Aufgaben, die er nach dem Tod seines Vaters in der Familie übernehmen muss, die Zeit zum täglichen Training im Stelzenlaufen.
29 Minuten
Shaheen Dill-Riaz
Dokumentarfilm
2011
Von dem 14-jährigen Sohel aus Dhaka wird erwartet, dass er Geld für die Familie verdient. Dass er die Schule deshalb schon vor längerem verlassen hat, ist für ihn das kleinere Problem. Vielmehr braucht er Geld für seine Anlernzeit in einem Computerladen.
29 Minuten
Shaheen Dill-Riaz
Dokumentarfilm
2012
Der zehnjährige Rakib assistiert seinem Onkel nach der Schule in einem kleinen Kino in einer Vorstadt von Dhaka. Der Film zeigt sowohl die Traumwelt des Bollywood-Kinos, mit dessen Helden sich Rakib selbstbewusst identifiziert, sowie auch die wirtschaftlich prekäre Lebenssituation der Familie.
26 Minuten
Alice Schmid
Dokudrama
1999
Was Triwheni und die anderen Kinder nach ihrer Verschleppung von zu Haus in einer nordindischen Teppichknüpferei erlebt und erlitten haben, ehe sie befreit wurden, das erzählt dieses kurze Dokudrama ebenso spannend wie authentisch.
75 Minuten
Michel Ocelot
Animationsfilm
2005
In dem Zeichentrickfilm führt der kleine Junge Kiriku durch die Welt der afrikanischen Tiere und besteht mit seiner Pfiffigkeit viele Abenteuer.
85 Minuten
Michel Ocelot
Animationsfilm
2012
Kirikus Großvater erzählt fünf neue Geschichten aus dem Leben seines ungewöhnlichen furchtlosen Enkels, die auf senegalesischen Fabeln beruhen.
14 Minuten
Kibushi Ndjate Wooto
Animationsfilm
1999
Der Animationsfilm erzählt die Geschichte des Waisenjungen Muana Mboka, in dem Elementen afrikanischer Oralliteratur eine wichtige Rolle spielen.
0 Minuten
Anabel Münstermann, Els van Driel, Rozhyar Zolfaghari, David Aro
2013
Die Dokumentarfilme für Kinder zum Thema Flucht und Migration zeigen vier reale Schicksale, die aus der Sicht der Protagonisten erzählt werden. Für die Bildungsarbeit sind die Filme besonders geeignet, da sie Kindern einen unmittelbaren Zugang zu dem ermöglichen, was es bedeutet, Flüchtling in einem fremden Land zu sein.
Die Kompilations-DVD umfasst 7 kurze Dokuemntarfilme, in denen Kinder über ihren Alltag erzählen. Das didaktische Begleitmaterial stellt die Kinderrechte in den Mittelpunkt.