Sie suchten nach dem Schlagwort 'Flucht'. Es wurden 53 Filme gefunden.

107 Minuten
Milo Rau
Dokumentarischer Spielfilm
2020
In einem Mix aus Spielfilm, politaktivistischem Dokumentarfilm und „Making-of“ verknüpft Filmemacher Milo Rau die Jesusgeschichte mit dem Schicksal afrikanischer Migranten, die in Süditalien als rechtlose, ausgebeutete Erntehelfer um ihr Überleben und Anerkennung kämpfen.
82 Minuten
Frederike Migom
Spielfilm
2019
Die zwölfjährige Binit legt mit ihrem Vater illegal in Belgien. Auf der Flucht vor der Polizei treffen sie Elias und seine Mutter, die sie aufnehmen. In ihrem Video-Channel erzählt sie lebenslustig und klug aus ihrem Leben und den Schwierigkeiten der Migration.
95 Minuten
Waad al-Kateab, Edward Watts
Dokumentarfilm
2019
Waad al-Kateab dokumentiert die in Chaos versunkene syrische Stadt Aleppo für ihre kleine Tochter Sama. Sie will ihr zeigen, in welche Welt sie hineingeboren wurde und wofür ihre Eltern kämpfen.
94 Minuten
Wolfgang Fischer
Spielfilm
2018
Rike, Ärztin aus Deutschland, ist alleine mit ihrer Yacht im Atlantik unterwegs, als sie auf ein havariertes Flüchtlingsboot trifft. Als Hilfe ausbleibt, muss sie sich entscheiden.
105 Minuten
Ben Sombogaart
Spielfilm
2018
Die junge Holländerin Kimmy verliebt sich in Tunsien in Nazir und sie heiraten. Verschärft durch die Unruhen des Arabischen Frühlings ist eine Rückkehr des Paares nach Holland aussichtslos. Nazir entschließt sich zusammen mit seinem Freund Rafael für die gefährlichen Überfahrt auf einem Schlauchboot über das Mittelmeer ...
92 Minuten
Markus Imhoff
Dokumentarfilm
2018
Regisseur Imhoof verknüpft die aktuelle Flüchtlingssituation mit seiner persönlichen Erinnerung an seine Kindheit in der Schweiz, als seine Familie 1945 die achtjährige Giovanna aus dem zerbombten Mailand bei sich aufnahm.
29 Minuten
Johanna Huth, Julia Gechter
Dokumentarfilm
2018
Ulla Struck, Bewohnerin eines Altenheims, und der Junge Moner teilen das selbe Schicksal: Beide mussten ihre Heimat verlassen und an weinem anderen Ort Fuß fassen. Durch die Verwebung der beiden Geschichten werden neue Sichtweisen auf ein Leben mit Flucherfahrung deutlich.
79 Minuten
Paakhi A. Tyrewala
Spielfilm
2017
Auf der Flucht von Nepal nach Indien vestecken sich die Kinder Amrita und Pranay mit dem Baby Bishal im Wald. Doch als das Baby plötzlich veschwunden ist und sie sich auf die Suche machen, begegnen sie nicht nur ihrer Familie wieder.
79 Minuten
Melanie Gärtner
Dokumentarfilm
2017
Filmemacherin Melanie Gärtner macht sich mit Videobotschaften von Yves auf den Weg zu seiner Familie nach Kamerun. Er hat den Weg nach Europa geschafft und lebt unter prekären Bedingungen. Die Begegnung macht deutlich, welche Erwartungen Yves seiner Familie gegenüber zu erfüllen hat.
90 Minuten
Simone Catharina Gaul
Dokumentarfilm
2017
Der Film begleitet ein Jahr lang das Leben der syrischen Flüchtlingsfamilie Sayed Ahmad, die im brandenburgischen Golzow eine neue Heimat zu finden hofft. Dabei erfährt die Familie sowohl Ablehnung gegenüber Flüchtlingen, als auch viele Menschen, die sich für sie einsetzen.
30 Minuten
Louisa Wagener
Kurzspielfilm
2016
Der junge Eritreer Teklebrhan kommt alleine in einer bayerischen Flüchtlingsunterkunft an, sein Bruder, der Profifußballer werden wollte, kam auf der Flucht ums Leben. Tekle tut alles, um den Traum seines Bruders zu erfüllen. Dabei stößt er auf Widerstand und Ablehnung, findet aber auch einen Freund und die Möglichkeit, über seine Erfahrungen zu sprechen.
116 Minuten
Spielfilm
2016
Als sich Familie Hartmann in München entschließt, den Flüchtling Diallo in ihr Haus aufzunehmen, wird das Leben der Arztfamilie gehörig auf den Kopf gestellt.
8 Minuten
Nora Johanna Brockamp
Animationsfilm
2016
Der kurze Animationsfilm erzählt die wahre Geschichte eines Mannes, der sich zwischen Schleppern und Flüchtlingen, Leben und Tod einen Weg in eine sichere Zukunft sucht.
55 Minuten
Ulrike Kübler, Casjen Ennen
Dokumentarfilm
2015
Auf der kleinen Insel Malta treffen viele Flüchtlinge auf ihrem Weg nach Europa ein. Der Film begleitet einige auf ihrem Lebensweg in eine neue Zukunft setzt sich aber auch kritisch mit der Rolle der EU in dem kleinen Inselstaat auseinander.
25 Minuten
Aboozar Amini
Kurzspielfilm
2015
Zwei Brüder arbeiten nach der Flucht der Familie aus Afghanistan in der Türkei als Schuhputzer. Als ihnen ein andere Flüchtlingsjunge den Platz streitig machen will, müssen sie ihre Rolle in der neuen Heimat neu überdenken.
25 Minuten
Guido Holz, Eva-Maria Grewening
Dokumentarfilm
2014
Der 13-jährige Mohammed ist mit seiner Familie aus Syrien in die Türkei gefohen. In einem Flüchtlingslager versucht er, die Folgen der Fluxht zu verarbeiten.
55 Minuten
Caroline Reucker
Dokumentarfilm
2014
Die Ankunft der Familie Hemidi aus Syrien in Deutschland ist mit Verlust und Leid verknüpft. Erst langsam entsteht eine Annäherung an die fremde Umgebung.
85 Minuten
Julia Oelkers
Dokumentarfilm
2013
Bei seinen Besuchen in Asylunterkünften in ganz Deutschland trafen der Musiker Heinz Ratz und seine Band Strom & Wasser auf begnadete Musiker. Kurzerhand organisierte er eine Tournee, um mit der Kraft der Musik Grenzen zu überwinden.
81 Minuten
Hüseyin Tabak
Spielfilm
2013
Der kurdische Junge Veysel, der mit seiner Familie in Wien lebt, muss sich den Problemen der Anpassung an ein neues Leben stellen.
0 Minuten
Anabel Münstermann, Els van Driel, Rozhyar Zolfaghari, David Aro
2013
Die Dokumentarfilme für Kinder zum Thema Flucht und Migration zeigen vier reale Schicksale, die aus der Sicht der Protagonisten erzählt werden. Für die Bildungsarbeit sind die Filme besonders geeignet, da sie Kindern einen unmittelbaren Zugang zu dem ermöglichen, was es bedeutet, Flüchtling in einem fremden Land zu sein.