The True Cost Der Preis der Mode

Ein Pullover oder eine Hose für weniger als 10 Euro, ein Hemd für 5 Euro - doch wie kann es sein, dass Kleidung bei uns so wenig kostet?
Der Film verfolgt den Weg, den die Kleidung macht, bevor sie zu uns in die Geschäfte kommt. Es gibt kaum einen Markt, bei dem Schein und Realität so weit auseinander liegen wie bei der Bekleidungsindustrie. Auf der einen Seite gibt es Modeschauen mit Starmodels und rotem Teppich, auf der anderen Seite die unmenschlichen Bedingungen unter denen sie oftmals noch immer in Ländern des Globalen Südens produziert wird. Die Ausbeutungskette, die hinter jedem einzelnen Kleidungsstück steckt, wird hinter der Glamourwelt der Modeindustrie unsichtbar. Wo aber wird die Kleidung hergestellt, welche Arbeitsbedingungen herrschen dort, was passiert in den Ländern, in denen riesige Wassermengen für die Baumwolle benötigt wird, während die Menschen verdursten? Die Ausbeutung von Mensch und Natur, die hinter den niedrigen Preisen steckt, ist erschreckend. Ebenso erschreckend ist die Verdrängung dieser Tatsache in der westlichen Welt. Die Kosten für unsere Kleidung müssen andere bezahlen.
Einige Fakten des Filmes:
• Jeder sechste Mensch arbeitet heute in der globalen Modeindustrie. Damit ist sie die Industrie, in der die meisten Menschen der Welt beschäftigt sind.
• Heute konsumieren wir 500% mehr Kleidung als noch vor zwei Jahrzehnten.
• Neben der Öl-Industrie ist die Modebranche für die meisten Umweltverschmutzungen verantwortlich.
• Es gibt rund 40 Millionen Näher und Näherinnen. Mehr als 85% davon sind Frauen.
• Die globale Modeindustrie ist eine 2,5 Billionen Dollar schwere Industrie, die immer schneller wächst.
Eine Kurzfassung des Films steht bei einigen Medienzentralen auch online zur Verfügung. Weitere Informationen unter https://medienzentralen.de/auth

Bidlungsmaterial unter: http://grandfilm.de/wp-content/uploads/2016/03/Schulmaterial_TheTrueCost_DerPreisDerMode.pdf

Länder/Kontinente (inhaltlich): Bangladesh, USA
Verleihstellen: EMZ_2, EMZ_8, KMZ_2, KMZ_5, KMZ_7, KMZ18, LFD_2

Produktionsjahr2015
ProduktionslandUSA
Ziel-/Altersguppeab 12 Jahren
FormateDVD, online
Länge92 Minuten
BuchAndrew Morgan
RegieAndrew Morgan
KameraAndrew Morgan
TonMatt Mugford
ProduktionUntold Creative, LLC
GenreDokumentarfilm