Sie suchten nach dem Schlagwort 'Kinder/Kinderarbeit'. Es wurden 129 Filme gefunden.

75 Minuten
Michel Ocelot
Animationsfilm
2005
In dem Zeichentrickfilm führt der kleine Junge Kiriku durch die Welt der afrikanischen Tiere und besteht mit seiner Pfiffigkeit viele Abenteuer.
101 Minuten
Bourlem Guerdjou
Spielfilm
2005
Die 12jährige Zaina muss nach dem Tod der Mutter den Nomaden Mustapha als ihren Vater akzeptieren. Vor dem Hintergrund eines marokkanischen Pferderennens behauptet sich das Mädchen in einer Männergesellschaft und gegen eine wilde, oft unbarmherzige Natur.
93 Minuten
Byambasuren Davaa
Spielfilm
2005
In der mongolischen Steppe findet die sechsjährige Nansa einen kleinen Hund. Doch eine Tages verliert sie in der Steppe seine Spur. Bei ihrer Suche begegnet sie einer alten Nomadin, die ihr die bewegende Legende von der Höhle des gelben Hundes erzählt.
102 Minuten
Solveig Hoogesteijn
Spielfilm
2005
Als das venezolanische Straßenmädchen Maroa in einem Heim landet, wird sie in eine Orchesterklasse aufgenommen. Durch die Liebe zur Musik eröffnet sich ihr eine neue Sicht auf ihr Leben und Perspektiven für die Zukunft.
96 Minuten
Ali Samadi Ahadi, Oliver Stoltz
Dokumentarfilm
2005
Das Porträt von vier Kindersoldaten zwischen 8 und 14 Jahren und ihr Versuch, nach gelungener Flucht aus den Buschlagern der Rebellen, wieder in die Gesellschaft reintegriert zu werden.
58 Minuten
Monika Hielscher, Matthias Heeder
Dokumentarfilm
2005
N. Ozoenyi ist 16 Jahre alt, als er von Unbekannten entführt und in ein Arbeitslager in Niger verschleppt wird. Nach zwei Jahren wird er, zu krank zum Arbeiten, seinem Schicksal überlassen. Der Film gibt Einblicke in die Welt der modernen Sklaverei
127 Minuten
Radu Mihaileanu
Spielfilm
2005
Als die Hungersnot ihren Sohn bedroht gibt ihn seine äthiopische Mutter als Juden aus und schickt ihn mit der Operation Moses nach Israel. Dort erlebt er Zuwendung, aber auch die ständige Bedrohung, dass seine wahre Identität entdeckt wird.
98 Minuten
Bahman Ghobadi
Spielfilm
2004
Der 13jährige Satellit, Anführer einer Gruppe von Kindern in einem kurdischen Flüchtlingslager, die sich mit dem Sammeln von Landminen Geld verdienen, verliebt sich in das Mädchen Agrin. Als ihr kleiner Sohn in ein Minenfeld läuft, will er ihn retten.
17 Minuten
Ali Benkirane
Spielfilm
2004
Die zwölfjährige Amal möchte nichts sehnlicher, als Ärztin werden. Trotz ihrer guten Noten muss sie zu Hause bleiben, um zu helfen, während ihr Bruder weiter zur Schule gehen darf.
17 Minuten
Annelies Kruk
Dokumentarfilm
2004
Die 13-jährige Nima aus Somalia lebt mit ihrer Mutter in einem Flüchtlingsheim in Holland. Überzeugend legt sie dar, weshalb es ihr in Holland gefällt und sie nicht nach Somalia zurückkehren möchte.
30 Minuten
Anne Voss
Dokumentarfilm
2003
Das Schulsystem in Südafrika ist noch immer geprägt von den Auswirkungen einer ungleichen Schulbildung unter der Apartheid. Die Anstrengungen, die zu verändern, tragen langsam Früchte.
90 Minuten
Nouri Bouzid
Spielfilm
2003
Omrane vermittelt Hausmädchen nach Tunis. Als ein Mädchen bei ihm Schutz sucht und ein anderes verschwindet, muss er sich mit seiner Vergangenheit auseinander setzen.
29 Minuten
Stefanie Landgraf, Johannes Gulde
Dokumentarfilm
2002
Der Film beschreibt am Beispiel der Arbeit der westafrikanischen Kinderorganisation ENDA, wie Arbeit, Lernen und Kindsein in Mali vereinbart werden kann.
53 Minuten
René Schraner, Eva Hänger
Dokumentarfilm
2002
Der Film zeigt, wie tansanische AIDS-Waisen in Selbsthilfegruppen ihre traumatischen Erfahrungen von Krankheit und Tod ihrer Angehörigen verarbeiten und lernen, auf eigenen Beinen aufrecht das Leben zu meistern.
94 Minuten
Philip Noyce
Spielfilm
2002
Westaustralien 1931. Der Film schildert die auf einer wahren Geschichte basierende Flucht dreier Aborigines Mädchen, die als „Mischlingskinder“ in ein Erziehungsheim gesteckt wurden, quer durch Australien zurück zu ihren Müttern.
15 Minuten
Alain Gomis
Spielfilm
2002
Fatima, ein kleines Mädchen aus Senegal, beginnt sich selbst und die Welt zu entdecken. Der Film befasst sich auf humorvolle Weise mit philosophischen Kinderfragen und zeigt ein cleveres Mädchen, das kluge Fragen stellt und gute Antworten darauf sucht.
26 Minuten
Sampa Kangwa, Simon Wilkie
Dokumentarfilm
2001
Die 11jährige Memory ist eine zahllosen Aids-Waisen, die in der sambischen Hauptstadt Lusaka auf der Straße leben. Obwohl sie das Leben auf der Straße hart gemacht hat, gibt es auch eine kindlichere Seite an ihr.
27 Minuten
Fanta Régina Nacro
Kurzspielfilm
2001
Anhand der Geschichte von Bintou, die alles tut, um ihre Tochter zur Schule zu schicken, befasst sich der komödiantische Kurzspielfilm mit brisanten Fragen wie der Ausbildung von Mädchen, der Rolle der Frau in der Gesellschaft und Gewalt in der Familie.
26 Minuten
Christoph Weber, Bernd Wilting
Dokumentarfilm
2001
Die drei Kinder aus Grönland, Kuba und Nepal kommen aus ganz unterschiedlichen Welten, es verbindet sie jedoch die Begeisterung für den Fußball.
5 Minuten
Orlando Mesquita
Kurzspielfilm
2001
Mit einem selbstgebastelten Fußball - einem aufgeblasenen Präservativ um das Schnur und Lumpen gewickelt ist, vergnügen sich die Jungen auf einem Bolzplatz in Mosambik.