Life on the Border. Kinostart am 09.11.2017

Junge FilmregisseurInnen im Flüchtlingscamp: Wie ist das Leben als Flüchtlingskind in einem Camp? Der iranisch-kurdische Filmemacher Bahman Ghobadi (Schildkröten können fliegen) hat Kindern eine Stimme gegeben, die nach den IS-Angriffen im Sommer 2014 auf kurdische Gebiete im Irak und in

Afrikanische Vielfalt

Seit der senegalische Schriftsteller und Filmemacher Ousmane Sembène mit „Borom Sarret“ 1963 den ersten rein afrikanischen Film realisierte, hat sich bis heute eine vielfältige afrikanische Filmkultur entwickelt, die Leben, Leiden, Hoffen und Sehnen des Kontinents abbildet. In seinem Film erzählt

Datenbank Eine Welt Unterrichtsmaterialien

Die Datenbank “Eine-Welt-Medien” ist ein Projekt der Eine Welt Internet Konferenz (EWIK)

Gefördert von: