Sie suchten nach dem Schlagwort 'Frauen'. Es wurden 90 Filme gefunden.

97 Minuten
Barbara Miller
Dokumentarfilm
2018
Fünf mutige und selbstbewusste Frauen in Indien, Kenia, Deutschland, USA und Japan setzen sich gegen die Restriktionen und für Selbstbestimmung von Frauen ein, die ihnen ihre Religionen verbieten wollen.
83 Minuten
Wanuri Kahiu
Spielfilm
2018
Als Kena sich in Ziki verliebt, obwohl ihre Väter politische Konkurrenten sind, müssen sie sich entscheiden: zwischen der vermeintlichen Sicherheit, ihre Liebe zu verbergen, und der Chance auf ihr gemeinsamen Glück.
123 Minuten
Alain Gomis
Spielfilm
2017
Als der Sohn der Nachtclubsängerin Félicité bei einem Unfall schwer verletzt wird, begibt sie sich auf eine atemlose Reise durch die kongolesische Metropole Kinshasa, um das Geld für seine Operation aufzutreiben.
92 Minuten
Frieder Schlaich
Spielfilm
2017
Als Naomi von der Ermordung der Schwester durch ihren deutschen Ehemann erfährt, reist sie mit ihrer Mutter von Peru nach Deutschland, um dort als Nebenklägerin am Prozess teilzunehmen.
103 Minuten
Iram Haq
Spielfilm
2017
Mit ihren Freundinnen ist sie ein ganz normaler norwegischer Teenager, zu Hause aber gelten die Regeln einer traditionellen pakistanischen Familie. Als Nisha mit einem Jungen erwischt wird, schickt ihr Vater sie zurück nach Pakistan.
26 Minuten
Dörthe Eickelberg
Dokumentarfilm
2017
Aneesha aus dem südindischen Mangalore will Surf-Profi werden. Auf ihrem schweren Weg hat sie nicht nur mit Diskriminierung und familiären Problemen zu kämpfen, sondern auch mit ungleichen Wettbewerbsbedingungen in dem von Männern dominierten Sport.
26 Minuten
Dörthe Eickelberg
Dokumentarfilm
2017
Suthu lebt in Durban und ist die erste südafrikanische Surferin. Ihre Liebe zu einer Frau macht sie in dopperlter Hinsicht zu einer gesellschaftlichen Außenseiterin.
26 Minuten
Dörthe Eickelberg
Dokumentarfilm
2017
Sabah ist die einzige Surferin in Gaza-City und surft leidenschaftlich gerne. Doch mit ihrem 18. Geburtstag wird sie sich den gesellschaftlichen Konventionen fügen müssen, heiraten und das Surfen aufgeben.
101 Minuten
Marie-Castille Mention-Schaar
Spielfilm
2016
Als die entsetzten Eltern feststellen, dass sich ihre Töchter auf den Weg nach Syrien gemacht haben, um im IS zu kämpfen, versuchen sie alles, um die Mädchen zurück zu holen.
96 Minuten
Fabrice Benchaouche
Spielfilm
2016
In dem kleinen algerischen Ort Timgad, berühmt durch seine römischen Ruinen, werden in einer Nacht elf Jungen und ein Mädchen geboren. Zehn Jahre später gründet der Dorfschullehrer mit den elf Jungen seiner Klasse eine Fußballmannschaft. Sein Ziel ist, seine Mannschaft für den Fußballwettbewerb in Marseille zu qualifizieren ...
119 Minuten
Heidi Specogna
Dokumentarfilm
2016
Die Zeugenaussagen von zentralafrikanischen Frauen über die Kriegsverbrechen kongolesischer Söldner wurden in einem Schulheft gesammelt. Vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag soll das Heft der Wahrheitsfindung dienen.
89 Minuten
Hussein Hassan
Spielfilm
2016
Das junge jesidische Paar Reko und Pero werden getrennt, als der sogenannte Islamische Staat (IS) ihr Dorf in der Shingal-Region angreift. Pero wird entführt und mit anderen jungen Frauen auf dem Sklavenmarkt verkauft. Ihr Verlobter kann sie finden, doch stellt Peros Trauma die Familie, die in einem Flüchtlingslager untergekommen ist, vor große Herausforderungen.
93 Minuten
Deniz Gamze Ergüven
Spielfilm
2015
Sommer in einem türkischen Dorf. Nachdem die fünf Schwestern beim sorglosen Spiel mit Jungs am Strand entdeckt wurden, werden ihre Freiheiten drastisch beschnitten. Doch es regt sich Widerstand.
85 Minuten
Manuela Bastian
Dokumentarfilm
2015
Die junge Inderin Devki wünscht sie sich ein emanzipiertes Leben, muss aber mit Traditionen innerhalb der indischen Gesellschaft zurechtkommen. Ihr größter Wunsch ist es, Taxifahrerin zu werden. Der Film begleitet Devki über den Zeitraum von drei Jahren zuerst als Tochter, später als Ehefrau und schließlich als Mutter.
53 Minuten
Florian Hoffmann
Dokumentarfilm
2015
Als die 15-jährige Arlette aus der Zentralafrikanischen Republik für eine Operation nach Berlin kommt, gestaltet sich ihre erste Reise und ihr erster Abschied von ihrer Familie auch zu einer Reise in eine neue Sicht über die Welt und ins Erwachsenwerden.
83 Minuten
Susan Gluth
Dokumentarfilm
2015
Urmila Chaudhary wurde mit sechs Jahren von ihren Eltern als Kamalari in die Hauptstadt geschickt. Dort arbeitete sie unter sklavenartigen Bedingungen, bis sie zwölf Jahre später befreit werden konnte. Seitdem setzt sie sich für die Rechte anderer Mädchen ein.
91 Minuten
Jayro Bustamante
Spielfilm
2015
María lebt mit ihrer Familie in ärmlichen Verhältnissen im Hochland Guatemalas. Als ihr der Kaffeepflücker Pepe vorschkägt, sie in die USA mitzunehmen, lässt sie sich auf ihn ein. Doch sie wird schwanger und er verschwindet. So muss sie ein neues Verhältnis zu ihrer Familie und iuhrer Umgebung finden.
97 Minuten
Céline Sciamma
Spielfilm
2014
Eine Mädchengang sucht sich in der Tristesse der Pariser Vororte ihren eigenen Raum zum Überleben.
25 Minuten
Mary Kiio, Liz Miller, Karen Winther
Dokumentarfilm
2014
Drei Frauen in Norwegen, Kanada und Kenia bilden Netzwerke, um sich als Frauen gegen Klimawandel stark zu machen.
90 Minuten
Kaouther Ben Hania
Spielfilm
2014
In Form eines Mockumentaries erzähle Kaouther Ben Hani über ihre Suche nach dem vermeintlichen "Challat", der 2003 Tunis in Aufregung versetzte, weil er angeblich unzüchtig gekleidete Frauen mit einer Rasierklinge verletzte.