Sie suchten nach dem Schlagwort 'Umwelt'. Es wurden 53 Filme gefunden.

88 Minuten
Slater Jewell-Kemker
Dokumentarfilm
2020
Zwölf Jahre begleitet die junge Filmemacherin die wachsende weltweite Jugend-Klimabewegung, bei der sie sich im Alter von 15 Jahren zu engagieren begann.
96 Minuten
Byambasuren Davaa
Spielfilm
2020
Der 12-jährige Amra lebt mit seiner Familie in der mongolischen Steppe und träumt davon, im Fernsehen aufzutreten. Als sein Vater während seines Engagements gegen den Einfluss internationaler Bergbauunternehmen stirbt, setzt er alles daran, dem Vermächtnis seines Vaters gerecht zu werden.
60 Minuten
Chiara Sambuchi
Dokumentarfilm
2019
Anhand von drei Beispielen aus der Stahlproduktion legt der Dokumentarfilm die Folgewirkungen von Globalisierung und Ungleichgewichten des erdumspannenden industriellen Produktionsmodells offen.
89 Minuten
Jared P Scott
Dokumentarfilm
2019
Mit einem 8.000 Kilometer langen Gürtel aus Bäumen wollen UmweltaktivistInnen in Afrika der Ausbreitung der Wüste Einhalt gebieten. Die Musikerin Inna Modja begleitet das Projekt auf ihre Weise.
79 Minuten
Michel K. Zongo
Dokumentarfilm
2019
Die verheerenden Auswirkungen des Goldabbaus durch eine britische Minengesellschaft in Burkina Faso auf die Bevölkerung und die leeren Versprechen für eine Verbesserung ihrer Situation spiegelt der Film geschickt durch die Beobachtungen eines Griots und fiktive Western-Szenarien.
84 Minuten
Gilles de Maistre
Dokumentarfilm
2019
Sieben Kinder aus Peru, Bolivien, Frankreich, Indien und Guinea setzen sich mit Mut und Kreativität gegen die Missstände in ihren Ländern ein und für das Recht ihrer Altersgenossen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.
92 Minuten
Florian Weigensamer, Christian Krönes
Dokumentarfilm
2018
In Agbogbloshi, einem Teil der ghanaischen Hauptstadt Accra, ist die größte Müllhalde für europäischen Elektroschrott. In dem Dokumentarfilm stehen nicht die Mechanismen des illegalen Elektroschrotthandels im Vordergrund, sondern die Lebensumstände und Schicksale von Menschen, die am untersten Ende der globalen Wertschöpfungskette stehen.
86 Minuten
Carl A. Fechner
Dokumentarfilm
2018
In seinem Dokumentarfilm „Climate Warriors“ verbindet Carl-A. Fechner Geschichten von unterschiedlichen Persönlichkeiten wie dem junge Hip-Hop-Künstler Xiuhtezcatl Martinez, Youtuberin Joylette-Portlock oder Actionstar Arnold Schwarzenegger. Sie alle kämpfen für das gleiche Ziel: eine saubere, gerechte und sichere Welt durch erneuerbare Energien.
28 Minuten
Erik Hane
Dokumentarfilm
2018
Der Dokumentarfilmer Erik Hane reist nach Chile und in die Demokratische Republik Kongo, um zu zeigen, unter welchen Bedingungen und mit welchen Folgen die Rohstoffe für die „Elektroauto-Revolution“ gewonnen werden.
23 Minuten
Gisela Carbajal Rodríguez
Dokumentarfilm
2018
Das größte Lithiumvorkommen der Welt im Nordwesten Argentiniens wird systematisch ausgebeutet. Die Lebensgrundlage der Menschen, die dort leben, wird zerstört.
99 Minuten
Bonni Cohen, Jon Shenk
Dokumentarfilm
2017
Die Weiterführung des Films "Eine unbequeme Wahrheit" umd die Klimaaktivitäten Al Gores führt tief in das Verständnis von Klimawandel und internationale Klimapolitik.
89 Minuten
Filip Antoni Malinowski
Dokumentarfilm
2017
Der Film wirft einen Blick hinter die Kulissen der Klimakonferenz in Paris und die verschiedenen Interessen der beteiligten Staaten. Die ambitionierte Vereinbarung, die Erderwärmung deutlich zu reduzieren, täuscht nicht übe die Tatsache hinweg, dass der Weg dorthin noch lange nicht verbindlich ist.
0 Minuten
2016
103 Minuten
Valentin Thurn
Dokumentarfilm
2015
Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf 10 Milliarden angewachsen sein. Wie die Ernährung für alle gewährleistet werden kann, damit beschäftigt sich der Film
117 Minuten
Cyril Dion, Melanie Laurent
Dokumentarfilm
2015
Die Schauspielerin Mélanie Laurent und der Filmemacher Cyril Dion begeben sich auf die Suche nach Menschen, die sich mit kreativen Ideen und Projekten gegen Umweltzerstörung und Klimawandel einsetzten und Hoffnungen auf eine mögliche Zukunft machen.
92 Minuten
Andrew Morgan
Dokumentarfilm
2015
Der Film verffolgt den Weg der Kleidung, bevor sie in den Geschäften landet und kommt zu dem Schluss, dass die Kosten für unsere billige Kleidung auf Kosten von ArbeiterInnen und der Umwelt im Globalen Süden gezahlt werden.
25 Minuten
Mary Kiio, Liz Miller, Karen Winther
Dokumentarfilm
2014
Drei Frauen in Norwegen, Kanada und Kenia bilden Netzwerke, um sich als Frauen gegen Klimawandel stark zu machen.
97 Minuten
Candida Brady
Dokumentarfilm
2013
Der Schauspieler Jeremy Irons erforscht das Ausmaß und die Auswirkungen des globalen Müllproblems. Er reist zu Orten, die besonders unter den Bergen an Abfall leiden und erfährt Schrecken und Unglaube, aber auch einen Funken Hoffnung.
34 Minuten
Charlene Music, Peter Jordan
Dokumentarfilm
2013
An der Pazifikküste Costa Ricas wirken sich touristische Luxusresorts zunehmend negativ auf Bevölkerung und Natur aus.
45 Minuten
Marcel Bauer
Dokumentarfilm
2012
Am Beispiel der Grenzregion Thailand/Kambodscha wird suf die menschenverachtende Form des Sextourismus eingegangen.