Sie suchten nach dem Schlagwort 'Familie'. Es wurden 73 Filme gefunden.

83 Minuten
Wanuri Kahiu
Spielfilm
2018
Als Kena sich in Ziki verliebt, obwohl ihre Väter politische Konkurrenten sind, müssen sie sich entscheiden: zwischen der vermeintlichen Sicherheit, ihre Liebe zu verbergen, und der Chance auf ihr gemeinsamen Glück.
79 Minuten
Paakhi A. Tyrewala
Spielfilm
2017
Auf der Flucht von Nepal nach Indien vestecken sich die Kinder Amrita und Pranay mit dem Baby Bishal im Wald. Doch als das Baby plötzlich veschwunden ist und sie sich auf die Suche machen, begegnen sie nicht nur ihrer Familie wieder.
101 Minuten
Marie-Castille Mention-Schaar
Spielfilm
2016
Als die entsetzten Eltern feststellen, dass sich ihre Töchter auf den Weg nach Syrien gemacht haben, um im IS zu kämpfen, versuchen sie alles, um die Mädchen zurück zu holen.
130 Minuten
Raoul Peck
Spielfilm
2015
Nach dem verheerenden Erdbeben, das Haiti 2010 erschütterte, versucht ein Paar aus dem Nobelviertel Pacot von Port-au-Prince in ihrer zerstörten Villa das Leben neu zu finden. Dabei soll ein französischer Katastrophenhelfer den noch erhaltenen Teil des Hauses mieten. Seine junge haitianische Freundin Andrémise jedoch eröffnet andere Sichtweisen auf das, was geschehen ist.
87 Minuten
Moussa Touré
Spielfilm
2012
In packenden Bildern erzählt Moussa Touré die Geschichte von 30 Männern, die auf einer Piroge von Senegal nach Spanien wollen. Dort hoffen sie, ihre Träume als Musiker, Fußballer oder von materiellem Wohlstand verwirklichen zu können.
92 Minuten
Haifaa Al Mansour
Spielfilm
2012
Die 11jährige Wadjda lebt in Riad, der Hauptstadt Saudi Arabiens. Obwohl es dort Mädchen verboten ist, Fahrrad zu fahren, gelingt ihr die Erfüllung ihres Traums entgegen gesellschaftlicher Normen.
97 Minuten
Karzan Kader
Spielfilm
2012
Als die beiden kurdischen Brüder Zana und Dana im Kino zufällig einen Ausschnitt aus dem Film „Superman“ sehen beschließen sie, ihrer vom Krieg zerrütteten Heimat den Rücken zu kehren und in die USA nach ihrem Helden zu suchen.
92 Minuten
Viola Scheuerer, Roberto Manhaes Reis
Dokumentarfilm
2012
Mit zunehmendem Alter setzt sich Louisa, die bei ihrer Berliner Adoptivfamilie lebt, mit ihrer Herkunft auseinander. Der Besuch bei ihren leiblichen Eltern in Madagaksar stellt die 19-Jährige vor viele Fragen für die Zukunft.
24 Minuten
Max Zähle
Kurzspielfilm
2010
Ein kinderloses deutsches Ehepaar fährt nach Indien, um ein Waisenkind zu adoptieren. Als sich herausstellt, dass das Kind entführt wurde, um es zu verkaufen, stellt sich das Paar einer schwierigen Entscheidung.
102 Minuten
Oliver Schmitz
Spielfilm
2010
Die 12jährige Chanda muss nach dem Tod der Mutter die jüngeren Geschwister versorgen. Als sie merkt, dass die Familie wegen der Krankheit der Mutter immer mehr isoliert wird, begreift sie, dass der einzige Ausweg darin besteht, offen über Aids zu sprechen.
60 Minuten
Hawa Essuman
Spielfilm
2010
Entstanden in den Slums von Nairobi als Ausbildungsprojekt für junge Filmschaffende, erzählt der Film die Geschichte des 14jährigen Abila, der seinem Vater die Seel zurückbringen will …
93 Minuten
Daniel und Diego Vega
Spielfilm
2010
Das Leben des Pfandleihers Clemente wird durch ein Baby, das er plötzlich in seiner Wohnung findet, gehörig durcheinandergewirbelt. In der bittersüßen peruanischen Komödie muss er lernen, dass das Leben nicht allein durch ökonomische Zyklen bestimmt ist.
82 Minuten
Sarah Bouyain
Spielfilm
2009
Nach dem Tod ihres Vaters fährt Amy, in Paris aufgewachsen, auf der Suche ihrer afrikanischen Mutter nach Burkina Faso. Die Reise stellt sie vor viele Fragen nach Identität und Zugehörigkeit.
19 Minuten
Gregg Helvey
Kurzspielfilm
2009
Kavi und seine Eltern arbeiten für unbestimmte Zeit unter Schuldknechtschaft in der Ziegelherstellung. Doch Kavi nutzt seine Chance, diesem Schicksal zu entkommen.
79 Minuten
Peter Heller
Dokumentarfilm
2009
Filmemacher Peter Heller begibt sich durch Gespräche mit seiner betagten Mutter auf die biographische Spurensuche nach seiner kolonialen Vergangenheit und entdeckt dabei politische Verstrickungen und persönliche Verdrängung.
19 Minuten
Sameh Zoabi
Kurzspielfilm
2008
Nach der Beerdingung von Onkel Nader kehren Ibrahim und sein Vater von Jenin (Palästina) nach Nazareth (Israel) zurück, wo sie als israelische Araber wohnen. Im Konflikt mit dem Vater begreift der Junge viel von den Machtverhältnissen in seiner Heimat.
90 Minuten
Christa Graf
Dokumentarfilm
2008
Die Erinnerungsbücher, die aidskranke Mütter in Uganda für ihre Kinder schreiben, sind Lebenshilfe, spenden Stärke und Trost. Gleichzeitig fördern sie die Auseinandersetzung mit dem Tod und dem notwendigen Wandel, den die Gesellschaft vollziehen muss.
30 Minuten
Agnes Rossa
Dokumentarfilm
2008
Die koptische Christin Mona lebt mit ihren vier Töchtern als Müllsammlerin in der ägyptischen Metropole Kairo.
54 Minuten
Yusuf Yesilöz
Dokumentarfilm
2006
Güli Dogan kam als 9jährige aus einem kurdischen Dorf in die Schweiz. Der Film schildert das Leben der heute 35jährigen zwischen gelungener Integration und Sehnsucht nach dem Dorf ihrer Kindheit.
20 Minuten
Daniel Taye Workou
Kurzspielfilm
2006
Auf dem Weg zum Wochenmarkt befolgen ein Vater und sein Sohn alle guten Ratschläge, die ihnen gegeben werden ... Der Film geht zurück auf ein altes Volksmärchen und ist eine Parabel auf die gegenwärtige Lebenssituation in Äthiopien.