„Supa Modo“, neu beim BJF

Der Film „Supa Modo“ dess kenianischen Regisseurs Likarion Wainaina ( Kenia, Deutschland 2018, 74 Min.) steht beim Bundesverband  Jugend und Film zum Verleih und Kauf zur Verfügung. Erzählt wird die Geschichte der neunjährigen Jo. Todkrank tun Nachbarn, Familie, Freundinnen und Freunde alles dafür, ihren Wunsch zu erfüllen: Superheldin in einem Action-Thriller zu sein. Als „Film des Monats“ hat die Bundeszentrale für politische Bildung im Kinofenster mehr Informationen zum Film und Arbeitsblätter für Kinder ab 8 Jahren veröffentlicht. Das berührende Drama über Freundschaft, Abschiednehmen und Sterben entstand im Rahmen einer Masterclass des deutsch-kenianischen Produktionskollektivs One Fine Day Films. Weitere Informationen: www.bjf.info