Klimawandel / Klimaschutz

Zwischen Energie, Klimaschutz und Menschenrechten scheint zunächst kein unmittelbarer Zusammenhang zu bestehen – doch dieser erste Eindruck trügt. Um die Energieversorgung der Industrieländer des Nordens zu sichern, werden in vielen Ländern des Südens Menschenrechte verletzt oder deren Verletzung stillschweigend in

Kinderalltag in der Einen Welt

Die Nachrichten von Menschen, die weltweit auf der Flucht sind und einen neuen Ort suchen, an dem sie bleiben können – auch in Europa – haben nichts von ihrer Brisanz verloren. Und immer sind es Kinder, die unter den unsicheren

SDGs: Klima und Energie

Im September 2015 wurden auf dem Weltgipfel für nachhaltige Entwicklung am Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York die 17 „Ziele nachhaltiger Entwicklung“ von der Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet. Neben dem vorrangigen Ziel, Armut „in jeder Form und überall“

Methoden des Globalen Lernens

Globales Lernen und der Lernbereich Globale Entwicklung ist auch eine Herausforderung an herkömmliche Lernmethode, wenn sie als Querschnittaufgabe in allen Bereichen des Unterrichts aufgefasst wird. So können auch außerschulische Lernorte gewinnbringend einbezogen werden, das Kino zum Beispiel. Wie es im

Nachhaltiger Konsum

Im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit hat ECOMOVE 2013 das Medienpaket Ressourcen herausgegeben. Die globale Ressourcennutzung hat eine Entwicklung genommen, so zur Intention der DVD, die nicht dauerhaft fortgesetzt werden kann, ohne die Perspektiven zukünftiger Generationen auf

Vielfalt als Wert

Der Klimawandel und andere ökologische Krisen als Folgen einer nicht-nachhaltigen Wirtschaft bedrohen die Ökosysteme der Erde und ihre Vielfalt an Pflanzen- und Tierarten und sind überall auf der Welt spürbar. Die Begrenztheit der Ressourcen ist mittlerweile ein geopolitisches Sicherheitsrisiko. Diese

Globales Lernen im Fremdsprachenunterricht

„Sei es auf der großen Leinwand im Kino oder bei Projektionen in der Schule: Filme stiften intensive Begegnungen mit verschiedenen Lebenswirklichkeiten, unterschiedlichen Zeiten und anderen Räumen“, so heißt es im Praxisleitfaden „Film im Fremdsprachenunterricht“, den Vision Kino 2015 herausgegeben hat.

Flucht und Asyl

Gestrandet: Anfang 2014 verschlägt es eine Gruppe eritreischer Flüchtlinge in ein ostfriesisches Dorf. Dort sollen die Neuankömmlinge den Ausgang ihres Asylverfahrens abwarten. Zwei ehrenamtliche Helfer nehmen sich ihrer an und versuchen, ihnen den Neuanfang in der fremden Umgebung zu erleichtern.

Nachhaltige Beschaffung in Schule, Kirche und Gemeinde

Fairer Handel ist wirkungsvolle Entwicklungszusammenarbeit und zugleich Förderung des Gemeinwesens vor Ort. Öffentliche Einrichtungen, Kommunen und Gemeinden können die Ziele des Fairen Handels unterstützen, indem sie fair gehandelte Produkte einkaufen und auf Güter verzichten, die durch ausbeuterische Kinderarbeit oder unter

Tourismus und Mobilität

Tourismus gehört zu den größten Wirtschaftszweigen der Welt. 2014 waren es 937 Milliarden Euro Umsatz bei 1,13 Milliarden Reisenden (DIE ZEIT vom 23.06.15). Atemberaubende Zahlen, da Verreisen für jede und jeden Einzelnen eine ganz und gar individuelle Entscheidung ist, die